- F L U G F R E I G A B E -
- Die Sportanlage ist geöffnet -
!! Die Corona-Hygienemaßnahmen sind einzuhalten !!
 
 
 Der Vorstand
 
Textil & Druck Kuznik

Jahnstrasse 5
35745 Herborn/Merkenbach
Telefon: 02772 / 37 00
Fax: 02772 / 42 894
E-Mail: info@thecat.de
Unsere Öffnungszeiten
Mo - Di: 10.00 - 12.30 / 14.00 - 18.00
Mi: 10.00 - 12.30
Do - Fr: 10.00 - 12.30 / 14.00 - 18.00
Referenzen
 
...andere Artikel wie Jacken, Shirts und Pullover sind natürlich ebenfalls bestellbar
"Jeder MFC´ler trägt es- bist du ein MFC´ler? "
Viel Spass!

COMING SOON...

C&C ViperJet

    • 140er IQ-Hammer Turbine Treibstoff: Kerosin
    • 2,25m  Spannweite
    • Unilight Beleuchtungssystem
    • Powerbox Royal mit 2x Graupner GR-32 (JK) & Jeti SAT-Empfänger (MP)
    • Powerbox Smokesystem Jet
  • Electron EF mit RS-200 Steuermodul
  • Servos: Hitec
Der Viperjet ist ein von Viper Aircraft Corporation konzipiertes und gebautes Sportflugzeug

   

      Jens Kabelka und Mathias Pfeifer

...

 

ExtremeFlight MXs

  • 1,62m  Spannweite
  • Motor: Extremeflight Torque 4016T/500 V2
  • Regler: Extremeflight Airboss 80A
  • Servos: Hitec HS 7245mh
         
       Lenni

           ...

 

F-15 Feibao 

  • 1,88m Spannweite
  • 2,76m Rumpflänge
  • Turbine: Behotec 180

und noch dazu...

F-18 FlyeagleJet 

  • 1,87m  Spannweite
  • 2.62m Rumpflänge
  • Turbine: Frank 180


Jochen Gerlach

...

 

Airworld Swift S-1

  • 3,70m Spannweite
  • Ausfahrimpeller Jetec E-90 von der Fa. Migflight
  • Regler YGE 160 HVK m. Lüfter
  • 12S SLS APL V2 5000mah 45-90C
  • Jeti Max Bec 2D EX
  • 2 x 2S Nanotec 2650mah 25-50C Empfängerstromversorgung
  • - 7 x Graupner DES 707 BB MG
  • 2 x Graupner DES 708 BB MG (Störklappen)
  • Graupner GR24
  • gefedertes Fema 9823A Einziehfahrwerk
  • Oberflächenfinish "Martini Racing" Design von PK Foliencut


Rouven Freischlad

...

C&C ViperJet

    • 130er IQ-Hammer Turbine Treibstoff: V-Power
    • 2,25m  Spannweite
    • Unilght Beleuchtungssystem (LS)
    • Powerbox Royal mit JR Empfänger inkl. SAT System
    • Electron EF mit RS-200 Steuermodul
  • Servos: Savöx1250 & Hitec

Markus Augst

...

Phoenix P51

  • 2,18m  Spannweite
  • Länge der Maschine 1814mm
  • Motorisierung: 56ccm DLA
  • Pneumatisches FW

  

Robert Krososka

...

Arcus 1:3

  • 7,00m  Spannweite
  • Scale Einziehfahrwerk
  • Klappbare Kabinenhaube
  • Cockpitausbau Made in Germany

Patrick Becker

...

Hyperion YAK 54

  • 1,87m Spannweite
  • Lipo: 6S
  • Gewicht: 4,8kg
  • Antriebsset: HK 380kv
  • Regler von Hobbywing Platinum V100Amp

und noch dazu..

GM Models MX2

  • 1,95 Spannweite
  • Lipo: 6S
  • Gewicht: 4,8kg
  • Antriebsset: HK 380kv
  • Regler von Hobbywing Platinum V100Amp

Thomas Märte

...

SIAI-Marchetti

  • 2,80m Spannweite
  • Motor: Moki 100
  • Servos: Hitec
  • Kunstflugmaschine / F-Schleppmaschine

und noch dazu...

Michael Potkowa

...

Von Limburg Autobahnabfahrt Nord:

B54 Richtung Rennerod. Stadtmitte Rennerod rechts ab Richtung Westernohe - Oberrod - Mademühlen. In Mademühlen an kleiner Windmühle links abbiegen auf den Radwanderweg R8 in Richtung Knoten.

Von Herborn Autobahnabfahrt West:

B 255 Richtung Bad Marienberg. Nach ca. 8 km abbiegen Richtung Driedorf, dann auf K77 nach Mademühlen bis zur kleinen Windmühle, dann links abbiegen auf den Radwanderweg R 8 in Richtung Knoten. Immer der geteerten Strasse entlang.

Von Weilburg:

Auf L3044 Richtung Driedorf. Nach ca 20 km links abbiegen auf K87 nach Mademühlen. An der Firma Würz links reinfahren, danach auf dem Radweg R8 in Richtung Knoten. Unser Flugplatz liegt rechts vom Radwanderweg R8 zum Oberroder Knoten.

Link zu Google-Maps-Navigation

https://goo.gl/maps/BzHiHdFA2W7iiBVe6

 

 


 

Gastflieger sind bei uns herzlich willkommen!

Es muss jedoch die telefonische oder schriftliche Bestätigung eines aktuellen Vorstandmitgliedes eingeholt werden!

Aus Versicherungstechnischen Gründen ist es erforderlich, das in der Hütte ausliegende Formular auszufüllen.

Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Freiwillige Spenden fließen in die Vereinskasse.

Geflogen wird nach der aktuellen Betriebsordnung. Diese ist für jeden Piloten bindend und im Vereinsheim einsehbar!

Der Vorstand

 

Die Nachwuchsförderung wird in unserem Verein großgeschrieben. Mit vereinseigenen Flugmodellen (z.B. Thermik Sport von Graupner oder WP Elektro Rokie S) bekommen die Jugendlichen den richtigen Einstieg in das schöne Hobby. Gesteuert werden die Modelle mit einer Lehrer-Schüler-Anlage. Das bedeutet, dass Lehrer- und Schülersender mit einem Kabel verbunden sind. So kann der Lehrer jederzeit wieder das Modell nach einem Steuerfehler des Schülers übernehmen. Bei dem gemeinsamen Fliegen erfährt man viel über die Grundlagen der Aerodynamik und das richtige Steuern des Modells. Es können auch Tipps für die Auswahl des eigenen ersten Fliegers gegeben werden.

Wir Veranstalten jedes Jahr in den Sommerferien eine Ferienpassaktion mit der Stadt Herborn und der Gemeinde Driedorf. Die Termine findet Ihr auf unserer Homepage unter dem Button "Veranstaltungen".

Bei Interesse an der Modellfliegerei einfach mal vorbei schauen oder unseren Jugendwart ansprechen!

 

Wer hier Lehrer ist, bleibt immer noch ein Rätsel ?

 

 

 

Es war Anfang der 60-iger Jahre, als eine handvoll Herborner Modellflug begeisterte Männer Wochenende für Wochenende im schönen Westerwald unterwegs waren, um ein geeignetes Gelände für ihr Hobby zu suchen. Schließlich fand man in der Gemarkung der damals noch selbständigen Gemeinde Mademühlen ein ideales Gelände. Die Gemeinde-Verwaltung sowie die Grundstückseigner standen dem Ansinnen der Modellflieger positiv gegenüber, und eine Anpachtung entsprechender Grundstücke ergab keinerlei Schwierigkeiten. Nun war der Grundstein für einen, wie sich im Laufe der Zeit herausstellen sollte, sehr erfolgreichen Modell-Flieger-Club gelegt.

Folgerichtig fand am 01. Juni 1962 die Vereinsgründung statt. Stellvertretend für die Gründungsmitglieder sollen hier der 1.Vorsitzende Rudolf Gödel und der Schatzmeister Heinrich Claas genannt werden. Die beiden Vorgenannten gehörten dem geschäftsführenden Vorstand über 30 Jahre an und wurden für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit mehrfach geehrt.
In 1965 konnte eine größere Baubude erstanden und als Vereinsheim genutzt werden. Dieses „Bauwerk“ war Ende der 90-iger Jahre so marode, dass es im Jahr 2000 bis auf den Grund abgerissen und ein neues, schönes und sehr stabiles Vereinsheim errichtet wurde.

 

 

In den 80-iger Jahren wurden Pachtgrundstücke von einem Privatmann und der Gemeinde Driedorf (durch Gebietsreform 1977 ist Mademühlen Ortsteil von Driedorf) käuflich erworben.

Im Laufe der Vereinsgeschichte wurden viele nationale und internationale Wettbewerbe besucht und auf unserem Vereinsgelände durchgeführt. Stellvertretend hierfür sei die 2. Europa-Meisterschaft im Jahre 1965 unter Beteiligung von nationalen und internationalen Spitzenpiloten genannt.

Auch in jüngster Zeit wurden und werden landesweite Wettbewerbe, wie der Hess-Cup im Seglerschlepp und Elektroflug, sowie vereinsinterne Bewerbe durchgeführt. Des weiteren beteiligt sich der MFC Herborn-Mademühlen an der Ferienpass-Aktion der Stadt Herborn und der Gemeinde Driedorf.

Die Pflege des Vereinsklimas erfolgt z.B. durch gemeinsame Wanderungen am 1. Mai, Exkursionen in die Berge zum Hangfliegen, ein Sommerfest und die traditionelle Jahresabschlussfeier mit Tombola.

Noch ein Hinweis zum Fluggelände. Es ist ein bis 25 Kg. Abfluggewicht, vom RP unbefristet zugelassener Modellflugplatz in den Abmessungen von ca. 250 m x 50 m mit täglich bis zu 10 Stunden Flugzeit. An Sonn- und Feiertagen von 12:00 bis 14:00 Uhr ist eine Mittagsruhe einzuhalten. Das Vereinsheim ist mit Stromanschluss versehen. Toilette ist vorhanden. Das Vereinsgeschehen regelt die Satzung, die Geschäfts- und Platzordnung.

Noch Fragen? Kontakt siehe Vorstand.

1. Vorsitzender:
Jochen Gerlach
j.gerlach@mfc-herborn-mademuehlen.de

                                                                                               

2. Vorsitzender:
Mathias Pfeifer
m.pfeifer@mfc-herborn-mademuehlen.de

 

 

Kassenwart:
Jörg Kroppach
j.kroppach@mfc-herborn-mademuehlen.de

 

 

                                                    Joerg Kropbach                          

Sportwart:
Christian Scheld
c.scheld@mfc-herborn-mademuehlen.de
                                                                                 

Christian Scheld

Schriftführer:
Lenard Bender
l.bender@mfc-herborn-mademuehlen.de

 

 Lenard Bender

Jugendwart:
Patrick Becker
p.becker@mfc-herborn-mademuehlen.de

 

 

 

Gerätewart:
Arno Schäfer
a.schaefer@mfc-herborn-mademuehlen.de

                                                                                                     

 

 

Vorstand:
vorstand@mfc-herborn-mademuehlen.de